Psychosomatische Energieheilung

PSE- Psychosomatische Energieheilung nach Dr. Banis Die Psychosomatische Energetik hat es sich zum Ziel gesetzt, das feinstoffliche Energiefeld des Menschen (Aura) zu messen und dessen "Füllungszustand" festzustellen.
In der PSE wird dieser Zustand mit einem speziellen Reba R-Testgerät gemessen.

Es werden als Ursache für Psychosomatische Gesundheitsstörungen ebenso wie für Verhaltensstörungen - 28 verschiedene Konflikte festgemacht, die in unserem Energiefeld lokalisiert und behandelt werden können.
Ziel der Psychosomatischen Energieheilung ist es, tiefere Ebenen der Krankheitsursache zu erkennen und zu heilen.