Herd- und Störfelddiagnostik

Störfelder können durch Stress, Fremdkörper (wie z.B. Piercings) Schwermetalle, Narben,  Umweltgifte, chronische Entzündungen (Nasennebenhöhlen, Zähne, Mandeln, Darm,…) entstehen.

Der Körper ist durch diese Belastungen nicht mehr in der Lage zu „regulieren“ und zu heilen.

Kinesiologisch werden die Störfelder, Herde ermittelt und mit Hilfe von Neuraltherapie oder Akupunktur beseitigt.