Alle wollen alt werden, aber keiner will es sein

Fermente zur Prävention von degenerativen Prozessen

 Fermentierte Obst-und Gemüsekonzentrate helfen nicht nur bei körperlicher und geistiger Erschöpfung, sondern sie schützen auch vor degenerativen Prozessen.

Fermente und die sie bildenden Aminosäuren sind ein wahrer Maßstab für Vitalität sagt Dr. Howell, Biochemiker an der Universität von Toronto.

Ein mehrstufig gewonnenes Fermentationskonzentrat lebt - der Darm erhält die gebündelte Kraft frischer Substanzen, die bis zur Molekularebene aufgeschlüsselt wurden. Sie sorgen für ein ausgewogenes Zellmilieu und im Zellkern für hocheffektive Energieproduktion.

Davon profitiert die Lebens-und Leistungskraft. Der Organismus bleibt gesund.

 

Bitte sprechen Sie mich diesbezüglich an.